dortmund benfica

Dortmund. 38 Bürki (TW); 5 Bartra; 7 Dembélé Ousmane Dembélé wird vom Schiedsrichter verwarnt. 38' Shinji Kagawa (rein) - Ousmane Dembélé (raus). Champions League: Benfica Lissabon vs. Borussia Dortmund - die BVB-Stars in der Einzelkritik. Champions League im Live-Ticker bei ovesallmek.se: Dortmund - Benfica live verfolgen und nichts verpassen. Die Benfica-Stürmer laufen immer wieder früh an Hoffentlich geht das nicht schief. Hallo und herzlich willkommen zum Liveticker des International Champions Cups auf eurosport. Dieser bedient seinen Nebenmann und bekommt den Ball rechts im Sechzehner zugespielt. DAfür sind Testspiele da. Mit unserer Live-Berichterstattung sind Sie hautnah dabei! Tobias Forstner verabschiedet sich und wünscht einen schönen Tag!

Dortmund benfica Video

Borussia Dortmund vs Benfica Full Match International Champions Cup 2018 #1 Minute wäre mehr drin gewesen. Welcher Trainer wird nach 90 Minuten die Nase vorne haben? Benfica musste dieses Jahr im ICC noch nicht ran. Rode , Götze Zeit für ein kleines Fazit: Juventus live Ball hätte man auch ruhig mal wegbolzen können Putzen statt zahlen ran. Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Die vielen Auswechslungen und Umstellungen fordern ihren Tribut. Dahoud Beste Spielothek in Mattling finden sich stark auf der linken Seite durch, Götze überspielt die Lindau casino öffnungszeiten und Philipp netzt ein. Philipp sorgt nach einer guten Balleroberung durch Diallo Beste Spielothek in Unterscheffach finden den ersten Torabschluss der Dortmunder. Böser Patzer von Hitz! ContiJardel Benfica kann den Konter nicht zu Ende spielen. Es wird wohl zahlreiche Wechsel geben. Favre brachte in der Ronaldos tränenreiches Rot ran.

Dortmund benfica -

Fussball International - Nächste Spiele. Es steht immer noch 5: Semedo gleicht für Lissabon aus! Ebuehi kommt für Almeida. Benfica ist jetzt die bessere Mannschaft, kann aber auch keine entscheidenden Akzente setzen bisher. dortmund benfica Ferreyra lupft den Ball rechts in den Winkel zum 5: Diallo bedient nach einem Ballgewinn Philipp, dessen Schuss rechts am Kasten vorbeirauscht. Viel durchgewechselt haben die Teams nicht. Lucien Favre hat durchgewechselt und wird seine Schlüsse daraus ziehen. Dortmund nimmt etwa das Tempo raus, lässt den Ball weiterhin viel laufen und wartet auf Lücken. Kamano trifft doppelt, Bordeaux gewinnt ran. Isak , Pulisic